Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 107
» Neuestes Mitglied: Cedric65
» Foren-Themen: 39
» Foren-Beiträge: 189

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan ist 1 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 1 Gäste

Aktive Themen
Hohnebostel 2018
Mofalangstreckenrennen Events
Letzter Beitrag von: ulli
17.09.2018, 06:29 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 1,017
Haftungsverzicht
Quer durch das Hahnenmoor 2014
Letzter Beitrag von: ulli
15.09.2014, 10:45 PM
» Antworten: 1
» Ansichten: 4,804
Fahrerlager
Quer durch das Hahnenmoor 2014
Letzter Beitrag von: ulli
13.09.2014, 01:24 AM
» Antworten: 0
» Ansichten: 2,580
Qualifying
Quer durch das Hahnenmoor 2014
Letzter Beitrag von: ulli
14.08.2014, 02:21 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 2,652
Begrüßung
Quer durch das Hahnenmoor 2014
Letzter Beitrag von: ulli
28.07.2014, 02:30 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 2,716
Mofacross der Nationen 06...
Off-Topic
Letzter Beitrag von: mosigrosi
14.05.2014, 02:06 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 10,032
Mofarennen 2014
Fragen und Antworten
Letzter Beitrag von: agentk
12.02.2014, 06:28 PM
» Antworten: 0
» Ansichten: 3,344
Mofacross der Nationen 24...
Off-Topic
Letzter Beitrag von: mosigrosi
10.04.2013, 11:01 AM
» Antworten: 0
» Ansichten: 14,033
Forum Sandlingen 2012 ???
Sandlingen 2012
Letzter Beitrag von: kacholeur
25.10.2012, 04:58 PM
» Antworten: 13
» Ansichten: 29,066
offizielle Veranstalterin...
Sandlingen 2012
Letzter Beitrag von: ulli
11.09.2012, 09:01 AM
» Antworten: 0
» Ansichten: 3,823

 
  Ob und wenn ja - wann...
Geschrieben von: ulli - 19.12.2009, 04:14 PM - Hahnenhorn 2009 - Antworten (1)

... diese Frage hat sich vielleicht schon der Eine oder Andere gestellt - Aber auch wenn nicht: Es wird den Mofaball zum 24h Mofarennen in Hahnenhorn geben!!! Vermutlich nicht mehr im Jahr 2009 - eher im März oder April 2010. Dann hoffentlich mit allen Fahrern, Helfern und Sponsoren.

Fortsetzung folgt Ulli

Drucke diesen Beitrag

  Hahnenhorn Downtown
Geschrieben von: rolo - 01.09.2009, 09:00 AM - Hahnenhorn 2009 - Antworten (8)

Super Veranstaltung Ulli, Danke an Dich und Dein Team!!
Eigentlich haben im Vorfeld alle gemault, warum müssen es denn unbedingt wieder 24 Stunden sein..!!
Dann setzte der Herdentrieb ein und (fast) alle waren wieder dabei und ich glaube keiner hat es wirklich bereut. Unsere Freunde aus Bayern bestätigten dieses auch, dieses war deren erstes "richtiges" 24 Std Rennen.
Ich möchte mich auch bei unserem Koch Jens bedanken, der mindestens 24 Stunden lang unsere 4 Team's sooo wohlschmeckend und reichhaltig bekocht und versorgt hat, DANKE lieber Jens!!!
Also, dann schaun wir mal wie's weiter geht!
Viele Grüße vom Team Voiges, Lehnhardt Racing, Cecil Racing und Cichorien Racing

Drucke diesen Beitrag

Wink So war es in Hahnenhorn 2009!!
Geschrieben von: mosigrosi - 30.08.2009, 01:11 PM - Hahnenhorn 2009 - Antworten (1)

Liebe Hahnenhorner Renngemeinde.

Ich möchte mich im Namen unseres Teams nochmal herzlichst bei euch für eure Gastfreundschaft und die vorbildliche Durchführung dieses absolut geilen Rennens bedanken.

Es hat uns wirklich super bei euch gefallen und wir waren wirklich froh, dass es uns keiner übel genommen hat, dass wir den "Heiligen Kral" mit in die Oberpfalz genommen haben. Bei Euch steht der sportlich faire Wettkampf und die Freundschaft wirklich im Vordergrund. Macht weiter so.

Euer Rennen war wirklich hart und auch die Konkurrenz war sehr beeindruckend. Wir haben so krasse Umbauten noch nie gesehen und wir dachten zuerst wir haben gar keine Chance. Doch wenn du meinst es geht nicht mehr dann kommt von Fern ein Lichtlein her. Und hier sind wir auch schon beim springenden Punkt. Die Scheinwerfer unseres Mofas haben uns den Weg durch die lange dunkle Nacht gezeigt. Ich denke dass hat wesentlich zu unserer guten Platzierung beigetragen.

Was das nächste Jahr für uns mit sich bringt kann jetzt noch keiner sagen aber wir wünschen euch bis dahin alles Gute und hoffen, dass die schnellen Mädls auch wieder dabei sind =).

Schöne Grüße aus der Oberpfalz.
Stefan, Andreas, Florian, Daniel, Stefan

www.schlammschlucker.de.vu

Drucke diesen Beitrag

  es wird langsam ernst
Geschrieben von: ulli - 22.08.2009, 12:46 PM - Hahnenhorn 2009 - Antworten (5)

Moin,

nachdem Ihr Euer Material hoffentlich soweit zusammengeschraubt habt, schon mal ein paar Info's zur Veranstaltung:

Der Aufbau der Beleuchtung kann erst am Freitag Vormittag erfolgen, da wir die Dinger erst Freitag aus Hannover holen können - während dieser Zeit müssen wir die Strecke vermutlich sperren. Ab Mittach ist dann Training.

Die GPS-Empfänger werden wir nicht einsetzen, da die Batteriekapazität derzeit bei 18h erschöpft ist. Wer abkürzt bzw. die Strecke in den Kurven innnen verlässt , sollte sich dennoch nicht dabei erwischen lassen.

Ab Freitag gegen 13:00 Uhr wird's dann Futter und Trinken geben. Sonnabend ab 7:00 Uhr dann Kaffee und belegte Brötchen. Wer bereits am Freitag Frühstück möchte, sollte sich mal melden - vielleicht können die Damen da auch schon was machen ...

Das Fahrerlager ist noch auf einem unbehandelten Getreidestoppelacker. Wen es nicht mehr viel regnet, denkt bitte an die erhöhte Brandgefahr: Kippen, Grill, PKW mit Katalyster usw.

Grillen ist laut Genehmigung okay - Feuer jedoch nicht. Packt wenn möglich auch 'ne Löschkanne mit ein.

Hinter dem eigentlichen Fahrerlager gibt es noch zusätzlich einen ca. 20 m breiten Streifen, wo Schlafgelegenheiten usw. Aufgebaut werden können. Weiter ist gegenüber des Rennackers eine Wiese als Parkplatz eingerichtet - wer etwas mehr Ruhe braucht, sollte sich dort ein Plätzchen suchen. Für Fußgänger machen wir den Zaun Zwecks kurzer Wege in einer Ecke auf.

Bei der derzeitigen Teilnehmerzahl wird jedes Team ca. 5m Fahrerlager in der Breite bekommen - in der Tiefe ist eigentlich Platz (siehe oben)

Lichtstrom für "normale" Beleuchtung werden wir soweit stellen - für Richtig Power könnte es aber etwas eng werden. Wer also da stationär Abhilfe schaffen kann, hat möglicherweise Vorteile. Dabei bitte aber an die Nachbarn denken ...

Genauerer Zeitplan folgt die Tage

Ulli

Drucke diesen Beitrag

  Genehmigung für 24 h
Geschrieben von: ulli - 13.08.2009, 11:52 PM - Hahnenhorn 2009 - Keine Antworten

An alle Freunde der Nacht und der langen Getränke,

habe vorhin die Genehmigung für das Rennen über 24h nonstop erhalten. Damit sind alle möglichen offenen Fragen bezüglich Renndauer beantwortet - aber es gibt natürlich auch Auflagen, die wir erfüllen müssen. Dabei ist nicht wirklich etwas Unbekanntes zu vermelden:

Die Fahrzeuge müssen den Anforderungen der Ausschreibung genügen. Betanken nur im Fahrerlager auf einer Folie mit der Möglichkeit, Kraftstoffreste sofort aufzunehmen. Der Boden muss auf jeden Fall von Kraftstoff und Oel verschont bleiben. Daher wird während des Rennens auch die Dichtigkeit der Kraftstoffbehälter und der Motoren überprüft - Undichtigkeiten müssen unverzüglich behoben werden!

Da wir sehr dicht am Ort unsere Runden drehen, sind da noch die Auflagen nach dem Bundesimmissionsschutzrecht für Lärmimmisionen zu erfüllen. Besonders Nachts in der Zeit von 22 - 6 Uhr sollten wir uns schon "ruhig" verhalten. D. h. natürlich, das die Fahrzeuge nicht übermäßig laut sein dürfen - ansonsten wird die Gurke in den Parc Fermé geschoben - aber auch Partygeile 48h-Raver können hier nicht die Nacht zum Tage machen. Musik sollte daher auch eher im Hintergrund laufen, und nicht die Fahrzeugflotte übertönen. Mit Rücksicht auf diejenigen, die versuchen eine Mütze voll Schlaf zu bekommen, sowieso nicht wirklich eine Frage...

Bei der Frage nach der Beleuchtung können wir nur Empfehlungen ausgeben. Dabei würde ich nicht davon ausgehen, das die Strecke vollständig ausgeleuchtet sein wird. Auch wenn wir versuchen werden, ein wenig mehr Licht in das Fahrerlager / Boxengasse zu legen - zum Tanken sollte schon eine Taschenlampe griffbereit sein...

Gruß Ulli

Drucke diesen Beitrag

Star Ausschreibung und Nennung
Geschrieben von: ulli - 10.07.2009, 06:42 PM - Hahnenhorn 2009 - Antworten (5)

Moin,

nachdem bereits die erste Zahlung eingegangen ist (!), noch ein paar Worte zum Ablauf:

Die Ausschreibung ist "Online" erhältlich, und wird nicht weiter versendet - bitte alle Interessierten hier auf die Seite "schicken".

Freundlicherweise hat uns die Volksbank Südheide ein kostenloses Konto für diese Veranstaltung zur Verfügung gestelltBig GrinBig GrinBig Grin, womit die Zahlungen ohne Risiko erfolgen können und der Postonkel /-tante bei dem zustellen der ausgefüllten Nennungen keiner größeren Versuchung ausgesetzt wird...

Schon mit dem Konditionstraining begonnen???

Gruß Ulli

Drucke diesen Beitrag

  Umfrage zum 24 Sundenrennen
Geschrieben von: Jabberwock - 29.04.2009, 08:13 PM - Hahnenhorn 2009 - Antworten (4)

Hallo,
ich dachte ich mache einfach mal diese Umfrage.
Mal schauen was passiert.

Ich bin ja nicht so dafür aber wenn es sein muss...

Was haltet ihr von der Idee mit den 24 Stunden?

Drucke diesen Beitrag

  Mofarenennen Hahnenhorn 2009
Geschrieben von: ulli - 01.04.2009, 12:24 AM - Hahnenhorn 2009 - Antworten (41)

Hallo Freunde der Nacht und des Mofarennens,
dieses Jahr werden wir das Mofarennen in Hahnenhorn ausrichten. Als möglichen Termin sehen wir das letzte Augustwochenende. Entgegen den Erwartungen hat sich noch niemand wirklich gegen eine Wiederholung der 24-stündigen Leiden von Katensen ausgesprochen. Daher werden wir im 25sten Jahr des Mofarennens genau diese Renndauer anstreben. Noch gibt es keine Aussage der Behörden - die Hahnenhorner haben Ihre Unterstützung aber bereits zugesagt! Es sind noch einige Dinge zu klären, aber grundsätzlich könnt Ihr Euch ja schon mal ein paar Gedanken machen:
Reglement ähnlich wie 2004 - also auch Automatik! Bei 24h halten wir eine maximale Fahreranzahl von 4 für angebracht. Die Ausleuchtung der Strecke kann vermutlich nicht vollständig erfolgen, womit Ihr selbst den richtigen Pfad finden müsst. Gefordert werden vermutlich 2 permanente Rücklichter (1 am Fahrzeug - 1 am Fahrer). Aufgrund der Nähe zum Ort werden wir besonders in der Nacht die Lautstärke ständig überwachen müssen. Dazu - und zur technischen Abnahme - gibt es bereits Gespräche mit der DEKRA! Die gefahrenen Runden werden wie die letzten Jahre durch Transponder ermittelt. Um Abkürzungen der Strecke belegen zu können und durch Rundenabzug zu bestrafen, arbeiten wir an einer Überwachung per GPS-Sender pro Fahrzeug! Das macht die Startgebühr nicht gerade günstiger, aber es braucht besonders in der Nacht niemand sein Leben zu riskieren, um die Strecke im "Originalzustand" zu halten.
Wenn 24h, dann könnte am Freitag um 17:00 Uhr der Start erfolgen - wenn "nur" 555 Minuten, geht's am Samstag um 8:00 Uhr los!

Gruß Ulli

Drucke diesen Beitrag